Nicht nur politisch und kulturell zieht sich eine tiefe Furche durch Marokko und Mauretanien, sondern auch geografisch. So sind die beiden Grenzposten etwa zwei Kilometer von einander entfernt und nicht durch eine Straße verbunden. Stattdessen schlängeln sich diverse Pisten durch das verminte „Niemandsland“, links und rechts davon Autowracks und Entladungen von Sondermüll, hauptsächlich...